(

Familienatlas 2012 - Cottbus bei Vereinbarkeit von Beruf und Familie auf Platz 5 der Top Regionen Deutschlands

13.12.2012

Hervorragende Betreuungsbedingungen von Kindern ermöglichen den Eltern unserer Stadt eine hohe Erwerbsbeteiligung.

Damit Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen immer bessere Bedingungen bezüglich Familienplanung, Familiengründung und Familienerhalt vorfinden, werden vom lokalen Bündnis für Familie im Abstand von 2 Jahren, alle Cottbuser Unternehmen aufgefordert, sich am Wettbewerb "Familienfreundliches Unternehmen" zu beteiligen. Nicht nur, dass eine Würdigung der Unternehmen mit einem entsprechenden Profil erfolgt, man lernt auch voneinander und nutzt zunehmend die aufgezeigten Möglichkeiten, um Mitarbeiter zu finden, zu binden und zu halten.

Viele Angebote für frühe Hilfen der Familien, gezielte Förderungen von Sozialschwachen oder Alleinerziehenden werden nicht nur durch Verantwortliche der Stadt angeboten, sondern durch viele soziale Anlaufstellen und Projekte realisiert, die im hohen Maße ehrenamtlich agieren.

Es ist also kein Zufall, dass die Stadt Cottbus im aktuellen Familienatlas 2012, Grundlage ist eine Prognos-Studie, auf Platz 5 der Topregionen gewürdigt wird.

Insgesamt 402 Landkreise und kreisfreie Städte in ganz Deutschland wurden auf Grundlage von 34 Indikatoren in punkto Attraktivität der Lebensbedingungen in den Familien verglichen.

mehr?