(

Rückkehrer - Initiative für die Region Südbrandenburg

24.07.2014

Vorschaubild:

(PDF / 570.9 kB)

Sie wollen gern (zurück) in die Region? Wir helfen Ihnen dabei!

Oft wird eine Rückkehr in die Heimat heiß ersehnt, ein Arbeitsplatz dort scheint jedoch nicht zu existieren?

Ein sicherer Arbeitsplatz ist in der Regel die wichtigste Voraussetzung bei der Rückkehr oder dem Zuzug. Im Rahmen der Rückkehrer-Iinitiative bietet die Arbeitsagentur in Zusammenarbeit mit weiteren Agenturen der Region Fachkräften, die gern (wieder) nach Cottbus und im Allgemeinen nach Südbrandenburg ziehen möchten, professionelle Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche.

Arbeit in Südbrandenburg bedeutet Arbeit in der Kreisfreien Stadt Cottbus,  im Landkreis Spree-Neiße oder auch in den Landkreisen Elbe Elster, Dahme Spreewald und Oberspreewald Lausitz.

Über das Postfach Rückkehrer können Sie Kontakt zur Arbeitsagentur aufnehmen. Diese wird Ihnen dann für die Stadt Cottbus und das Umland entsprechende Angebote unterbreiten.

Cottbus.Willkommen@arbeitsagentur.de

Nutzen Sie diese Chance und lassen Sie sich Kontakte zu hiesigen Arbeitgebern vermitteln! Wir freuen uns auf Sie!

Wollen Sie sich selbständig auf die Suche machen? Mit der JOBBÖRSE finden Sie schnell eine Stelle.

Folgende Daten helfen der Agentur für Arbeit, ein passendes Angebot für Sie zu finden. Nach Ihrer Kontaktaufnahme werden Sie gern zurückgerufen. Bitte teilen Sie mit, zu welchen Zeiten Sie erreichbar sind (montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr).

  • Name, Vorname, Geburtsdatum
  • Sozialversicherungsnummer
  • aktuelle Anschrift
  • Telefon-Nummer bzw. Mobiltelefon-Nummer
  • E-Mail-Adresse
  • aktueller Arbeitgeber
  • derzeitige Tätigkeit und Dauer dieser Tätigkeit
  • gewünschte Tätigkeit
  • gewünschtes Mindestgehalt
  • Berufsabschluss bzw. Studienabschluss
  • gewünschter Arbeitsort

Weitere Informationen:

Kontakt

Agentur für Arbeit Cottbus
Bahnhofstraße 10
03046 Cottbus
Tel: 0800 4 5555 00

Cottbus.Willkommen@arbeitsagentur.de