(

Unternehmen: Jetzt Breitband-Bedarf abfragen

07.07.2017

Die Informationskampagne Breitband@Mittelstand hat das Frühjahr erfolgreich bestritten. Inzwischen wurden knapp 30 Workshops in Kooperation mit regionalen Industrie- und Handelskammern sowie Wirtschaftsförderungen und Breitbandkompetenzzentren durchgeführt und ebenso viele Unternehmen besucht. Zahlreiche weitere Events bereichern die Tour: Auf Messen und Marktplätzen erfreut sich das Infomobil großer Beliebtheit, aber auch Spatenstiche und Fototermine stehen auf dem Programm.

Exponate wie der Telepräsenzroboter und der 3-D-Drucker veranschaulichen dem Publikum digitale Anwendungen eindrücklich und unterhaltsam. Ergänzt werden sie in Kürze durch einen 3-D-Scanner.

Auf den ausgelegten Tablets im Bus testen die Besucher ihr Wissen im Breitbandquiz oder informieren sich über die Breitbandversorgung mittels Breitbandatlas.

Unternehmen können sich die Bandbreite per Bedarfsabfrage errechnen zu lassen. Errechnet wird für das individuelle Unternehmen die benötigte Up- und Downloadrate von heute und im Jahre 2025. Hier geht es zum Bandbreitenrechner. Das Gesamtergebnis wird gegen Ende des Jahres vorliegen und Ihnen zugänglich gemacht.