(

8. Marktplatz "Gute Geschäfte Cottbus"

20.11.2014 17:00-19:00 Uhr, Alte Chemiefabrik, Parzellenstraße 21, 03050 Cottbus

Noch wenige Wochen, dann ist es wieder Marktplatzzeit für "Gute Geschäfte" Cottbus.

Was ist ein Marktplatz für "Gute Geschäfte"?

Die Idee stammt aus den Niederlanden: Dort ist sie zu einem so großen Erfolg geworden, dass sie die Neugier in anderen Ländern geweckt hat. Auf dem Marktplatz werden gesellschaftliche Anliegen verhandelt: Nachfrage und Angebot von Freiwilligenarbeit bestimmen das Geschehen. Unternehmen und gemeinnützige Organisationen begegnen einander in einer informellen und dynamischen Atmosphäre.

Ziel des Marktplatzes: Engagement-Vereinbarungen zu treffen

Die Vereinbarungen beziehen sich auf Engagement & Zeit, Know-how & Kompetenzen sowie Sachleistungen & Gelegenheiten. Um ein gutes Geschäft zu machen, ist es wichtig, dass die Parteien wissen, was sie benötigen und im Gegenzug bieten können.

Der Cottbuser Marktplatz hat das Ziel, neue Partnerschaften zwischen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen zu stiften. Das gemeinsame Engagement für das lokale Umfeld ist gut fürs soziale Klima.

Die Freiwilligenagentur sieht in der Marktplatzmethode eine gute Möglichkeit, Unternehmensengagement zu fördern und neue Netzwerke bürgerschaftlichen Engagements zu knüpfen.

Für Unternehmen

Sie sind ein Unternehmen und möchten sich engagieren?
Auf dem MARKTPLATZ lernen Sie gemeinnützige Organisationen und Vereine aus den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur, Sport und Umwelt kennen. Auf einem MARKTPLATZ geht es um gegenseitige Unterstützung und Engagement: Gefragt sind Know-how, Manpower und Sachmittel. Die Frage nach Geld ist tabu! Hier ist oft Fachwissen gefragt: Beratung in der Öffentlichkeitsarbeit, der Entwurf für den Flyer, wer kann Berater für eine Benefiz-Veranstaltung sein?

Engagement ist vielfältig:

  • Wer unterstützt mit Zeit und Einsatz?
  • Wer unterstützt mit Sachmittel & Logistik?
  • Wer unterstützt mit Kompetenz & Know-how?

Für gemeinnützige Einrichtungen

Sie sind eine gemeinnützige Einrichtung aus den Bereichen Jugend, Soziales, Bildung, Kultur, Sport, Umwelt und suchen Kooperationspartner? Auf dem Marktplatz können Sie:

  • zusätzliche Ressourcen erschließen
  • Kontakte zu Wirtschaftsunternehmen aufnehmen
  • gute Öffentlichkeitsarbeit betreiben

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.gute-geschaefte-cottbus.de

Anmeldung

Sie können sich auf folgender Seite bis zum 17. Oktober 2014 anmelden:

http://www.gute-geschaefte-cottbus.de/anmeldung.htm

Ansprechpartner

Karen Wichmann
T: 0355-4888665, marktplatz@freiwilligenagentur-cottbus.de

Ramona Franze-Hartmann
T: (0355) 4 88 86 63, info@freiwilligenagentur-cottbus.de

Marktplatzbezogene Informationsveranstaltungen für gemeinnützige Einrichtungen

Die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung ist für gemeinnützige Einrichtungen, die das erste Mal  teilnehmen möchten, Voraussetzung, um beim Marktplatz dabei zu sein.

Termin für gemeinnützige Einrichtungen - Neueinsteiger -
Donnerstag, 02.10.2014, 14:00 –16:00 Uhr
Ort: Stadtteilladen Sandow Herrmannstraße, Herrmannstr. 13, 03042 Cottbus

Folgende Fragen werden bei dem Workshop in Theorie und Praxis bearbeitet: „Was ist das Besondere an unserer Einrichtung und wie können wir uns optimal präsentieren?“ „Wie formulieren wir kurz und knapp unseren Unterstützungsbedarf?“ „Was haben wir den Unternehmen als Dank oder im Gegenzug zu bieten?“.

Termin für gemeinnützige Einrichtungen - Fortgeschrittene -
Montag, 06.10.2014, 9:00 -12:00Uhr

Ort: Freiwilligenagentur Cottbus, Soziokulturelles Zentrum, Zielona-Gora-Str. 16, 03048 Cottbus

Unternehmen haben mehr zu bieten als Geld. Sie bringen sich mit ihren individuellen Ressourcen ein: Know-how, Sachmittel, logistische Unterstützung, aber auch mit ihren Mitarbeitern und Azubis. Je intensiver die Überlegungen im Vorfeld des Marktplatzes sind, umso gewinnbringender die Vereinbarungen.

  • Wie funktioniert Marktplatz?
  • Was kann verhandelt werden?
  • Tipps für erfolgreiche Vereinbarungen
  • Erfahrungsaustausch - Best Practice für "erfahrene" Teilnehmer
  • Der Mix macht´s: Die Ressourcen der Unternehmen -
    Engagement auf dem Marktplatz verhandeln

Sie können sich bis zum 30. September 2014 für eine oder beide dieser Veranstaltungen anmelden!

Ansprechpartnerin:
Karen Wichmann, T: 0355-4888665, marktplatz@freiwilligenagentur-cottbus.de