(

Coachings für die Cottbuser Kultur- und Kreativwirtschaft?
Im Januar geht´s los!

Bild:

Ab Januar 2013 beginnt eine Coachingreihe für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Cottbus, die sich an die "Kreativen" - vom Architekten über die bildenden Künstler, Musiker, Schauspieler, Produkt- und Grafikdesigner bis zu Softwareentwickler bis hin zu Werbefachleuten - wendet.

Hierfür konnten durch das UCP-Projektteam lokale und deutschlandweit tätige Experten als Trainer für die Coachings gewonnen werden.

Die ersten Workshops, die angeboten werden:

1. "Vom Applaus kann man nicht leben!"

Vertriebsorganisation, Vermarktung, Kampagnenentwicklung, 2-stufiges Verkaufsseminar für Kreativberufe (Einführung)

Wann:
Am 22. und 23.01.13, 16:30 - ca. 19:30 Uhr
Ort (22.01.13):
BTU Cottbus, LG 2B, Raum 2B.016 im UG
Ort (23.01.13):
BTU Cottbus, LG 2A, Raum 2A.025.1
Referent:

Jens Pittasch

2. "Spot an!"

Methoden und Strukturen der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Presseseminar für Kreativberufe (Einführung)

Wann:
02.02.13, 11:00 - 18:00 Uhr
Ort:
quasiMONO, Erich-Weinert-Str. 2
Referent:

Daniel Häfner

3. "Und jetzt sind sie dran!"

Interviewtraining für Kreativberufe (Einführung)

Wann:
03.02.13, 14:00 - 19:00 Uhr
Ort:
Galerie Fango - Atelier, Amalienstr. 10
Referenten:

Daniel Häfner, Sophia Wetzke, u.a.

Bei Rückfragen zu den Inhalten der ersten drei Angebote, wenden Sie sich bitte an daniel_haefner@yahoo.de oder telefonisch: 0179/ 6719016

Im März werden die Coachings fortgeführt. Und zwar wird das Beraterteam, welches auch das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes unterstützt und deutschlandweit als führende Experten für kreativwirtschaftliche Geschäftsmodelle gelten, in Cottbus vor Ort sein.

4. Thema: Ausbau und Entwicklung von Geschäftsmodellen und Geschäftsfeldern in der Kultur- und Kreativwirtschaft

Wann:
14.03.13 ab 09:00 Uhr, ganztägig
15.03.13 ab 9:30 Uhr, ganztägig
Ort:
BTU Cottbus, LG2A, Raum 2A.025.1
Referenten:

Herr Backes/Herr Bleks (u-Institut), Bremen

Anmeldung:

Sie können sich per Email direkt bei Frau Naumann von der EGC mbH, naumann@egc-cottbus.de anmelden.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Um eine frühzeitige und verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Anmeldeschluss ist jeweils 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn.