(

Initiative S - Wie sicher ist Ihr Internetauftritt?
So können Sie sich schützen.

08.05.2014 15:00-19:00 Uhr, IHK Cottbus, Goethestr. 1, 03046 Cottbus

Anmeldeschluss: 02.05.2014

Mehr als die Hälfte aller Cyber-Angriffe weltweit betreffen nach Symantecs Internet Security Report bereits kleine und mittelständische Unternehmen. Mit Schadprogrammen infizierte Unternehmens-Webseiten sind im Internet eine Gefahr sowohl für die Seitenbetreiber als auch für ihre Kunden und Geschäftspartner.

Hinzu kommt, dass dank PRISM, Tempora & Co., die Geheimdienste der Welt mit lauschen. Zu den ohnehin zahlreichen Bedrohungen aus dem Internet wie Drive-by-Downloads, Phishing, Botnetze oder der altbekannten Trojaner, kommt nun auch noch die Gewissheit, dass das Internet und jegliche elektronische Kommunikation großflächig überwacht werden. Auch der Bundesinnenminister rät den Bundesbürgern zur verschlüsselten E-Mail-Kommunikation.

Die Initiative-S informiert Unternehmen über die Gefahr, die vielen nicht bewusst ist. Nach dem aufwändigen Erstellen des Webauftritts verlieren sie das Thema oft aus den Augen und werden so zum idealen Cyber-Opfer.

Lassen Sie Ihren Internet-Auftritt nicht nur einfach, bequem und kostenfrei von den Profis der Initiative-S online prüfen, sondern erfahren von den Experten vor Ort alles Wissenswerte zu diesem Thema und wie Sie Ihre IT-Infrastruktur und Ihre Webseite nachhaltig gegen neue Angriffe schützen können.

Es werden sowohl technologische Verfahren aus dem Bereich der Kryptographie vorgestellt als auch neue Ansätze des IT-Compliance-Managements. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen vor Industriespionage, Cyberkriminellen und weiteren Bedrohungen aus dem Internet schützen können.

Themenschwerpunkte:

  • Initiative-S – der Webseiten-Check zur Sicherheit Ihres Internetauftritts 
  • Die aktuelle Malware-Situation und wie wir mit neuen Methoden den Kampf für uns entscheiden 
  • Fraud Prevention & Compliance – ein kleiner “Rundumblick“ 
  • Haftungsrisiko Webseite: drohen Schadensersatzansprüche?

Ansprechpartnerin:

Sandra Tusche Tel.: 0355 365-1551 Fax: 0355 36526-1551 E-mail: tusche@cottbus.ihk.de

http://www.ebusinesslotse-suedbrandenburg.de/de/veranstaltungen/2014-05-08_Initiative-S.html?x=1

http://www.cottbus.ihk.de/System/VstTermine/2778562/tg_08_05_2014_157851.html