(

Länderseminar Thailand

03.09.2012 15:00

Auf Einladung der Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH (EGC) wird am Montag, den 3. September 2012 der Deutschland-Chef des Thailändischen Board of Investment (BOI), Herr Chanin Khaochan (stellvertretender Generalkonsul) Cottbus besuchen und über Geschäftsmöglichkeiten im Königreich Thailand informieren.

Die Veranstaltung findet ab 15.00 Uhr im Begegnungsraum / Rathaus Cottbus statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Stefan Schmitz, Geschäftsführer Außenwirtschaft beim Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft (BWA) wird in die Thematik einführen und dabei auf Strategien zur Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen eingehen.

Im Hauptreferat des Tages wird Herr Chanin Khaochan Thailand sowohl als interessanten Investitionsstandort, darüber hinaus aber auch als Ausgangsbasis für den immer interessanter werdenden asiatischen Markt darstellen. Informiert wird auch über den Aspekt, dass die (nunmehr 150 jährige) Thailändisch-Deutsche Zusammenarbeit schon lange keine Einbahnstraße mehr ist, sondern auch Thailändische Unternehmen Deutschland als interessanten Standort entdeckt haben.

Im Anschluss an die Vorträge stehen die Referenten den Teilnehmern zu Einzelgesprächen zur Verfügung.

Interessierte Unternehmen sind darüber hinaus eingeladen, an einer Unternehmerreise nach Thailand (18.-23.9.2012) teilzunehmen. (Informationen und Kontakt: Stefan Schmitz: s.schmitz@bwa-deutschland.de / Tel.: 030-7001143-0)