(

Mit kostenlosem IHK-Bus-Shuttle zur Existenzgründermesse "deGUT 2012"

26.-27.10.2012, Berlin-Tempelhof

Bild:
Vorschaubild: Busshuttle deGUT 2012

Busshuttle deGUT 2012
(PDF / 33.1 kB)

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus lädt zu den 28. Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGUT) vom 26. bis 27. Oktober auf das ehemalige Flughafengelände Berlin-Tempelhof ein. In Kooperation mit den Veranstaltern, der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), wurde wieder ein kostenloser Bus-Shuttle für Existenzgründer und angehende Unternehmer organisiert.

Am 26. Oktober um 7:00 Uhr startet jeweils ein Gründer-Shuttle ab Ruhland und Herzberg mit verschiedenen Zusteigeorten. Ankunftszeit ist 10:00 Uhr, um 18:00 Uhr geht es zurück in die Lausitz.

Einstiegsort Ruhland, Haltepunkte

7.00 Uhr
Ruhland, Busbahnhof
7.30 Uhr
Senftenberg, Hochschule Lausitz, Großenhainer Straße
7.40 Uhr
Senftenberg, Busbahnhof/Bahnhof
8.45 Uhr

Cottbus, Hauptbahnhof

Einstiegsort Herzberg, Haltepunkte

7.00 Uhr
Herzberg, IHK-Geschäftsstelle
7.30 Uhr
Bad Liebenwerda, Busbahnhof
7.50 Uhr
Elsterwerda, Bushaltestelle Einkaufszentrum, Zum Kalkberg
8.15 Uhr

Finsterwalde, Bahnhof

Weitere Informationen unter www.cottbus.ihk.de, Dok.-Nr. 9598. Anmeldungen sind noch bis 19. Oktober möglich bei Heidrun Schöpe, IHK Cottbus, Telefon 0355 365-2503, E-Mail schoepe@cottbus.ihk.de.