(

Strategie Europa 2020 - Aktionstag für Kommunen

24.10.2014 08:45-14:00 Uhr, Stadthaus, Erich-Kästner-Platz 1, 03046 Cottbus

Vorschaubild:

(PDF / 322.4 kB)

Veranstaltung im Rahmen einer Informationstour der Europäischen Kommission zur Zielsetzung europäischer Förderprogramme

- In Kooperation mit der Stadt Cottbus -

Impulse für ein intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum zu geben - dies ist das Ziel der Strategie Europa 2020 der Europäischen Union. Sämtliche europäischen Förderprogramme orientieren sich an diesem Ziel, jeder Projektantrag muss deutliche Bezüge zu der Strategie beinhalten.

Um die vielfältigen Chancen vorzustellen, die die Strategie sowie die europäischen Förderprogramme bieten, führt die Vertretung der Europäische Kommission in Deutschland im Herbst 2014 eine Informationstour mit mehreren Aktionstagen in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern durch. Ziel ist es, Vertretern von Kommunen, Verbänden und Akteuren der Zivilgesellschaft praxisnahe Informationen und konkrete Tipps für Projekte in der eigenen Kommune oder Region zu vermitteln. Zugleich bieten die Aktionstage die Gelegenheit zur Vernetzung.

Die Informationstour wird durch Dr. Ralf Hell, Mitglied im Rednerteam Europa der Europäischen Kommission, vorbereitet.

Die Teilnahme an den Aktionstagen ist kostenfrei.

Anmeldungen werden bis zum 17. Oktober 2014 per Mail an hell@pro-fundus.eu oder per Fax an 02 21 / 16 79 16 57 erbeten.

Bereits jetzt können Sie sich am Konsultationsprozess zur Strategie Europa 2020 beteiligen und Ihre Meinung zu der Strategie äußern. Einen Fragebogen hierzu finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/europe2020/public-consultation/index_de.htm

Ansprechpartner

Dr. Ralf Hell

pro-fundus - consulting&coaching

Gereonswall 41D - 50670 Köln

E-Mail: hell@pro-fundus.eu

Tel.: + 49 (0) 2 21 / 16 79 16 56

Fax: + 49 (0) 2 21 / 16 79 16 57

www.pro-fundus.eu