(

Veranstaltungsreihe "Der kreative Mensch - persönliche Positionen"

08.12.2012, ab 19:00 Uhr

Bild:
Bild:
Bild: Flyer

Flyer

Kreativ-und Kulturwirtschaft in Cottbus (EU-Projekt "Urban Creative Poles")

In dieser von der Cottbuser Künstlerin Ekaterina Orba organisierten Veranstaltungsreihe "Der kreative Mensch - persönliche Positionen" sollen anhand unterschiedlicher Lebensbilder einzelne kreative Berufe vorgestellt werden. Verschiedene kreativ tätige Menschen bekommen die Gelegenheit, ihre Arbeit den anderen Kreativen sowie dem breiten Publikum aus Cottbus und Umgebung zu präsentieren, über ihre Erfolge, aber auch spezifische Probleme zu berichten, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen sowie Aufträge zu akquirieren.

Die Veranstaltungsreihe "Der kreative Mensch - persönliche Positionen" wird sich vorerst auf folgende vier Berufsfelder beschränken: Malerei, Literatur, Film und Webdesign.

Die Veranstaltungsreihe wird im Rahmen des Projektes URBAN CREATIVE POLES, Initiierung von Leuchtturmprojekten in Cottbus, von der Europäischen Union kofinanziert (EFRE).

Die zweite Veranstaltung dieser Reihe mit dem Titel "Poesie und Peitsche" aus der Sparte Literatur findet am 08.12.2012 ab 19:00 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße 15 im "artprojekt cottbus" statt. Vortragender Künstler wird an diesem Abend der Cottbuser Marco Baumeier sein. Mehr Informationen finden Sie auch auf Facebook unter: https://www.facebook.com/events/540312085994679/