(

Wirtschaftstag Türkei am 29. April in Cottbus

29.04.2014 13:00-17:30 Uhr, IHK Cottbus, Goethesaal, Goethestraße 1, 03046 Cottbus

Vorschaubild:

(PDF / 158.6 kB)

Veranstaltung der TD-IHK und der IHK Cottbus informiert über Investitionschancen für deutsche Unternehmer in den Branchen Infrastruktur, Energie- und Umwelttechnik

Die jüngste Bevölkerung in Europa, atemberaubendes Wachstum, steigender Konsum und vielleicht bald Mitglied in der EU – die Türkei bietet gute Chancen für deutsche Unternehmen. Die Türkei ist eine wichtige wirtschaftliche Schnittstelle zwischen Europa, Asien und dem Mittleren Osten. Durch ambitionierte Ziele der Regierung und der Wirtschaft werden Investitionen stark. In Cottbus informieren deshalb die Türkisch-Deutsche Industrie- und Handelskammer gemeinsam mit der IHK Cottbus am 29. April 2014 auf einer Veranstaltung über aktuelle Investitionschancen in den Branchen Infrastruktur, Umwelt- und Energietechnik.

Auf dem „Wirtschaftstag Türkei“ berichten Experten über aktuelle Entwicklungen in den Branchen Infrastruktur, Umwelt- und Energietechnik und die rechtlichen Rahmenbedingungen für Investitionen. Außerdem wird erläutert, wie öffentliche Ausschreibungen gewonnen und Vorhaben finanziert werden können. In einem weiteren Vortrag geht es um Aspekte der türkischen Business-Kultur, die für erfolgreiche Investitionen beachtet werden müssen.

Programmschwerpunkte:

  • Die türkische Wirtschaft – Entwicklungen und Chancen in den Bereichen Infrastruktur, Umwelt- und Energietechnik
  • Wachstumsmarkt Erneuerbare Energien
  • Perspektiven für die Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen
  • Geschäftlich tätig in der Türkei: Rechtliche Rahmenbedingungen, Fallstricke und Umgang mit Geschäftspartnern
  • Entwicklungszusammenarbeit – Finanzierung und Entwicklungsförderung
  • Wichtige Aspekte türkischer Businesskultur

  Die Veranstaltung findet am 29. April 2014 von 13:00 bis 17:30 Uhr in der IHK Cottbus, Goethestraße 1, 03046 Cottbus, statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Anmeldungen sind online bei der IHK Cottbus möglich oder telefonisch bei Paul Smerda, IHK Cottbus, Telefon: 0355 365-1312, E-Mail: smerda@cottbus.ihk.de.