(

Moderne Energieregion mit Tradition

Energieregion Lausitz

Als Stadt der Energie ist Cottbus vielen Menschen ein Begriff. Drei bedeutende Großkraftwerke sorgen in der Region für »Spannung«. Das umliegende Lausitzer Braunkohlerevier liefert den Energieträger. Die Energieregion wurde wie keine andere Region in Deutschland vom Braunkohletagebau geprägt . Die Branche befindet sich in einem Umbruch.
Mit groß angelegten Projekten auf den Gebieten Renaturierung, Stadtumbau, nachwachsende Rohstoffe und alternative Energiegewinnung erweist sich die Lausitz als innovatives »Reallabor« im Osten der Bundesrepublik. Hier wird geforscht, entwickelt und produziert. Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg ist dabei ständiger Taktgeber und pulsierendes Forschungslabor.

Vorteile für Investoren

  • Zentrum der Energieregion Lausitz
  • hochqualifizierte Arbeitskräfte durch fachspezifische Ausbildung
  • attraktive Kostenstrukturen beispielsweise bei Büromieten
  • Höchstfördersätze in Europa

Unternehmen

  • große Energieerzeuger wie Lausitz Energie Bergbau AG und Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG) (ehemals Vattenfall Europe Mining & Generation AG) und Envia Mitteldeutsche Energie AG haben ihren Sitz in Cottbus
  • ebenso das Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe
  • im Umkreis von 200 km sind alle großen Energieversorger in den neuen Bundesländern zu erreichen
  • bedeutende kleine und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Kohlegewinnung, Energieerzeugung, -umwandlung und -verteilung sind hier ansässig

Wissenschaft, Forschung, Netzwerke (Auszug)

  • Forschungskapazitäten an der BTU Cottbus-Senftenberg (z. B. Institut Energietechnik), im Centrum für Energietechnologie (CEBra), dem Forschungszentrum Landschaftsentwicklung und Bergbaulandschaften (FZLB)
  • Ausbildung hervorragender Fachkräfte an der BTU, u. a. in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Umweltwissenschaften, Verfahrenstechnik
  • vielfältige Forschungs- und Entwicklungsthemen:
    Energiepolitik, Kraftwerksplanung und -betrieb, Energiequellen, Energieerzeugung, Wärmetechnik, regenerative Energieformen, Umweltschutz
  • Forschungsschwerpunkt Energie:
    Wandlung, Übertragung und Nutzung von Energie
  • zahlreiche Netzwerke und Initiativen zum Thema Energie/Umwelt:
    Brandenburgische Energie Technologie Initiative (ETI), Netzwerk Energiewirtschaft/Energietechnologie - EWET, Solarregion Berlin-Brandenburg e.V., CEBra e.V., Bundesverband Wärmepumpe e.V. (bwp)

Ausgewählte Unternehmen

  • Lausitz Energie Bergbau AG und Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG)
  • Vestas Deutschland Lauchhammer GmbH
  • Borngräber GmbH Solartechnik & Wärmepumpen
  • Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV)
  • envia Mitteldeutsche Energie AG