(

Druckzone GmbH & Co. KG

Als wachsende und überregional arbeitende Druckerei wurde es im Jahre 1999 notwendig, unseren Firmensitz zu verlagern und neue, zukunftssichere Räumlichkeiten zu schaffen. Für die neue DRUCKZONE kamen nur Standorte in unmittelbarer Autobahnnähe in Frage. Bei der direkten Planung und Durchführung unseres Bauprojektes (1999-2001) an der Lipezker Straße in Cottbus erhielten wir umfassende Unterstützung durch die EGC. Die Mitarbeiter der EGC waren in dieser Zeit ein ständig verfügbarer Helfer und aktiv Mitwirkende. Die Kontakte und das Wissen der EGC um die Zusammenhänge in der Cottbuser Verwaltung ebneten uns viele Wege und gestalteten die Planung und Durchführung unseres Firmenneubaus berechenbarer und sicher.
Zusammenfassend möchte ich sagen, dass wir die EGC als das wichtigste und aktivste Werkzeug der Stadt Cottbus im Umgang mit Unternehmern kennen gelernt haben. Wir wünschen der Entwicklungsgesellschaft weiterhin ein erfolgreiches Agieren für die Stadt Cottbus.

A. Czentarra
Technischer Geschäftsführer, DRUCKZONE Cottbus

www.druckzone.de