(

IHK-Aktionstag: Gründungsfinanzierung in turbulenten Zeiten

27.10.2009

Die Industrie- und Handelskammer Cottbus beteiligt sich am bundesweiten

IHK-Aktionstag: Gründungsfinanzierung in turbulenten Zeiten - Wissen worauf es ankommt und lädt hierzu Interessenten herzlich ein.

Datum:Mittwoch, 4. November 2009

Zeit:14:00 - 18:00 Uhr

Ort: IHK Cottbus, Goethestr.1, Raum 7

Als Gesprächspartner für Ihre individuellen Fragen werden Ihnen der

Kreditbereichsleiter eines regionalen Kreditinstituts, ein

Gewerbekundenberater der InvestitionsBank des Landes Brandenburg, ein Kundenberater der Bürgschaftsbank Brandenburg und IHK-Mitarbeiter des

Geschäftsbereichs Starthilfe und Unternehmensförderung zur Verfügung

stehen.

Hintergrund:

Sie haben eine gute Geschäftsidee, aber zu wenig Startkapital? Dann stehen bald Gespräche mit Geldgebern an. Darauf müssen Sie sich gewissenhaft

vorbereiten. Gerade in der Finanzmarktkrise wollen beispielsweise

Kreditinstitute genau wissen, wo die Geschäftschancen sind, wo die Risiken lauern und wie Sie diese Hürden bewältigen können. Es kommt darauf an, dass Sie Ihr Vorhaben und Ihre unternehmerische Qualifikation überzeugend darstellen. Existenzgründer und junge Unternehmer müssen von der Hausbank als kompetente und zuverlässige Geschäftspartner wahrgenommen werden.

Kreditwürdigkeit, Businessplan, Kapitalbedarf, Sicherheiten - mit all diesen Themen sollten Sie sich bereits vor dem Bankgespräch intensiv auseinander setzen. Nur so kann es gelingen, die Hausbank als Partner zu gewinnen.

Die Teilnahme am Aktionstag und die individuellen Gesprächsangebote sind kostenfrei.

Interessenten werden gebeten, sich online unter ,Veranstaltungen´ bei www.cottbus.ihk.de, per Mail (bahr@cottbus.ihk.de) oder telefonisch unter

(0355 365-181) anzumelden.