(

IHK-Konjunkturumfrage: Region lässt Krise hinter sich - Berlin-Brandenburg auf Wachstumskurs

08.02.2011

Die Zeichen der Wirtschaft in Berlin-Brandenburg stehen auf Wachstum. Zu diesem Ergebnis kommt der Konjunkturreport der Industrie- und Handelskammern Berlin, Potsdam, Cottbus und Ostbrandenburg, der am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. So hat sich der Konjunkturklimaindex, der die Erwartungen der Unternehmen und die Geschäftslage abbildet, um 22 Punkte auf 122 verbessert.

Nach der Umfrage schätzen 90 Prozent der Firmen aller Branchen ihre momentane Geschäftslage gut oder zumindest befriedigend ein. Und auch für die kommenden zwölf Monate sind die Unternehmen optimistisch. 84 Prozent von ihnen rechnen damit, dass die Geschäfte gleich bleiben oder sich sogar noch verbessern. An der Befragung im Januar haben sich insgesamt 1.457 Unternehmen aus Industrie, Dienstleistungen, Handel, Verkehrs- und Baugewerbe beteiligt.