(

IHK Cottbus startet Online-Bewerberbörse 1.150 freie Ausbildungsplätze im Angebot

30.03.2010

Die IHK Cottbus bietet ab sofort unter www.cottbus.ihk.de ihre neue Online-Bewerberbörse für Lehrstellen an. Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen, können hier unkompliziert ihre Lehrstellenwünsche hinterlegen und mit den aktuell rund 1.150 freien Ausbildungsplatzangeboten in der Ausbildungsplatzbörse der IHK Cottbus abgleichen lassen.

Mit der neuen Bewerberbörse wird das Angebot der IHK optimiert, so das Ausbildungsbetriebe und Bewerber besser zueinander finden. Bisher konnten Firmen, die Lehrlinge suchen, ihre freien Plätze bei in die Börse einstellen, mit der neuen Plattform können nun auch die Jugendlichen ihre Wünsche angeben.

Auf Grund des demografischen Wandels sind für junge Leute in der Lausitz die Chancen auf einen Ausbildungsplatz deutlich gestiegen. Allein die Online-Lehrstellenbörse der IHK Cottbus verzeichnet zurzeit rund 950 freie Ausbildungsplätze für das Ausbildungsjahr 2010 und mehr als 200 freie Plätze für 2011.

Zugleich wird es für viele Unternehmen schwieriger, geeignete Bewerber zu finden. Auch fällt es den Schulabgängern angesichts der vielen Angebote und Ausbildungsberufe oft schwer, sich einen Überblick zu verschaffen.

Die neue Bewerberbörse der IHK Cottbus bietet genau hier Orientierungshilfe. Unter www.cottbus.ihk.de können Jugendliche jetzt selbst aktiv werden und ihr persönliches Lehrstellengesuch veröffentlichen. Ihre Wünsche werden von der IHK Cottbus mit den aktuellen Angeboten der Ausbildungsbetriebe abgeglichen - von A wie Automobilkauffrau bis Z wie Zweiradmechaniker. Passende Angebote leitet die IHK direkt und kostenfrei an den jeweiligen Bewerber weiter.

Die IHK Cottbus betreut derzeit rund 1.400 Ausbildungsbetriebe und ca. 140 Ausbildungsberufe in Südbrandenburg.