(

Stellenausschreibung: Gewerbeflächenentwicklung und -vermarktung

22.10.2019

Vorschaubild: Stellenausschreibung Gewerbeflächenvermarktung

Stellenausschreibung Gewerbeflächenvermarktung
(PDF / 220.0 kB)

Wir, die EGC Wirtschaftsförderung Cottbus, mit unseren Dienstleistungen für Cottbuser Unternehmen, Gründer und auswärtige Investoren öffnen die Türen, schaffen Perspektiven und sind eine starke Partnerin für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Werden Sie Teil unseres Teams und machen Sie mit uns die Stadt Cottbus unverwechselbar. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Mitarbeiter (m/w/d) für  

Gewerbeflächenentwicklung und -vermarktung

Ihre Herausforderung:

  • Sie betreuen Projekte zur Entwicklung von Gewebegebieten und Ansiedlungen von Unternehmen in Cottbus von der Idee, über die Planung, dem Kauf der Grundstücke, der technischen Erschließung, Parzellierung bis zum Verkauf der Grundstücke an Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Stadt Cottbus
  • Sie betreuen in Cottbus die Planung und Errichtung von Gewerbeobjekten bzw. die Reaktivierung von Industriebrachen
  • Sie koordinieren und begleiten relevante Abstimmungsprozesse mit der Verwaltung

Das zeichnet Sie aus:

  • Fachhochschul,- bzw. Hochschulabschluss als Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur, Architekt, Raum- oder Stadtplaner, Geograph oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. in einem der Aufgabe entsprechenden Studiengang
  • möglichstmehrjährige Erfahrungen:
    • in der Koordinierung und Umsetzung von Bauprojekten
    • in der Koordinierung und Steuerung der beteiligten Fachplaner bzw. entsprechenden Gewerke
    • im Bereich des Bauplanungsrecht sowie tangierender bauplanungsrechtlicher Verfahren (BImSchG etc.) insbesondere in der Erarbeitung von Verfahren der kommunalen Bauleitplanung
    • im Grundstücksrecht, insbesondere in der Verhandlung und Erarbeitung von Pacht- und Kaufverträgen
  • Kenntnisse in der Kalkulation von Bauvorhaben und deren wirtschaftlichen Verwertung
  • Erfahrungen in der (öffentlichen) Vergabe von Bau- und Planungsleistungen
  • Erfahrung im Projektmanagement sind von Vorteil
  • Gute IT-Kenntnisse (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsprogramme)
  • PKW-Führerschein und ein verhandlungssicheres Auftreten
  • Kommunikationsstärke, Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit und Selbstständigkeit gepaart mit kreativen Lösungs- und Projektentwicklungsansätzen

Was können wir Ihnen bieten?

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit einem attraktiven Vergütungsmodell
  • Ein engagiertes, aufgeschlossenes Team in einer freundlichen und kollegialen Atmosphäre
  • Möglichkeit zur aktiven Gestaltung der städtischen Entwicklung
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien mit Verantwortungsübernahme
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben mit der Möglichkeit zur Heimarbeit und einer ausgewogenen Work-Life-Balance

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie bald kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 29. November 2019:

EGC Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH, Geschäftsführerin Tina Reiche, Am Turm 14, 03046 Cottbus oder gerne auch per E-Mail, in Form einer PDF Datei mit einer Gesamtgröße von maximal 8 MB an egc@egc-cottbus.de.