(

Stellenausschreibung: Wirtschaftsförderer (m/w/d) im Bereich Standortvermarktung & -kommunikation

04.06.2019

Vorschaubild:

(PDF / 125.0 kB)

Wir, die EGC Wirtschaftsförderung Cottbus, mit unseren Dienstleistungen für Cottbuser Unternehmen, Gründer und auswärtigen Investoren öffnen die Türen, schaffen Perspektiven und sind eine starke Partnerin für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Werden Sie Teil unseres Teams und machen Sie mit uns die Stadt Cottbus unverwechselbar. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Wirtschaftsförderer (m/w/d) im Bereich Standortvermarktung & -kommunikation

Ihre Herausforderung:

  • Mitarbeit an der Konzeption und Umsetzung bei der zielgruppenorientierten Kommunikation des Wirtschaftsstandortes sowie Eigenvermarktung der Wirtschaftsförderung Cottbus
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Konzepten und Umsetzung der erforderlichen Instrumente und Maßnahmen im Bereich Standort- und Ansiedlungsmarketing
  • Gestaltung und Umsetzung der (über)regionalen Sichtbarkeit und positiven Darstellung des Wirtschaftsstandortes Cottbus
  • Entwicklung von PR- und Kommunikationsstrategien, -maßnahmen und -botschaften
  • Verfassen von Pressemitteilungen und Texten auf allen einschlägigen Kanälen im Print und Newsletter-Bereich sowie für soziale Medien
  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen und Messen

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossener Fachhochschul- bzw. Hochschulabschluss in einem der Aufgabe entsprechenden Studiengang
  • Berufserfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Projekten mit Schwerpunkt Wirtschaftsförderung
  • Kommunikationsstärke, Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit und Selbstständigkeit gepaart mit kreativen Lösungs- und Projektentwicklungsansätzen
  • Verhandlungssicheres und souveränes Auftreten und Erfahrungen im Umgang mit Geschäftspartnern

Was können wir Ihnen bieten?

  • Attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Cottbus
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit einem attraktiven Vergütungsmodell
  • Sehr gutes Arbeitsklima mit kompetenten und motivierten Kollegen
  • Möglichkeit zur aktiven Gestaltung der städtischen Entwicklung und Raum für eigene Ideen
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien mit Verantwortungsübernahme

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie bald kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 1. Juli 2019:

EGC Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH, Geschäftsführerin Tina Reiche, Am Turm 14, 03046 Cottbus oder gerne auch per E-Mail, in Form einer PDF Datei mit einer Gesamtgröße von 3 MB an tina.reiche@egc-cottbus.de