(

IHK heißt neue Unternehmer willkommen und informiert über Leistungen

20.02.2012 18:00

Um ihre neuen Mitgliedsunternehmen kennenzulernen und bestmöglich zu unterstützen, lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus Gründer und Gründerinnen zu vier regionalen Willkommensveranstaltungen in ihre Geschäftsstellen in Cottbus, Senftenberg, Herzberg und Schönefeld ein. Die Veranstaltung in Cottbus findet am findet am 20. Februar um 18 Uhr in der IHK Cottbus, Goethestraße 1, 03046 Cottbus statt.

Die Teilnehmer erfahren mehr über die Organisationsstruktur und das umfangreiche Leistungs- und Serviceangebot der IHK Cottbus. Besprochen werden Themen wie Unternehmensfinanzierung und -förderung, Standortberatung oder Geschäftspartnervermittlung aber auch Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements in der IHK-Organisation z. B. im Rahmen einer Ausschusstätigkeit.

"An den Willkommensabenden kommen die neuen Mitglieder ins direkte Gespräch mit unseren IHK-Mitarbeitern und erfahren, wie sie von der IHK profitieren können. Auch möchten wir Gründer und Gründerinnen zusammenbringen und einen Erfahrungsaustausch anregen. Wir alle freuen uns darauf, in entspannter Atmosphäre unsere neuen Mitglieder kennenzulernen", so Dr. Wolfgang Krüger, Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus.

Im letzten Halbjahr wurden 1145 neue Mitglieder im Kammerbezirk Cottbus registriert.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind über die Hotline unter Telefon 0355-365 2516 oder via E-Mail an hartmann@cottbus.ihk.de möglich.

Weitere Informationen im Internet: www.cottbus.ihk.de