(

"Strom aus Wasserkraft für Cottbus" Die E-Werk Cottbus Stiftung belebt historisches E-Werk

29.11.2011 17:00

Vorschaubild: Einladug/ Fax-Anmeldung

Einladug/ Fax-Anmeldung
(PDF / 89.0 kB)

Informationsveranstaltung für Presse und Entscheidungsträger

Wann: 29.11. - 17 Uhr, E-Werk Cottbus, Am Spreeufer 1

**Strom aus der Spree für Cottbus - das ist eine der Zielsetzungen der soeben neu gegründeten E-Werk Cottbus Stiftung.

Die Stiftung, eine Einrichtung, an der die Cottbuser und weitere Interessenten direkt mitwirken können, wird das historische E-Werk zum neuen Mittelpunkt für Energieeffizienz und für Konzepte, Mittel und Methoden der energetischen Optimierung machen.

Mit dem neuen E-Werk wird die Stiftung einen energiereichen, vielsinnigen Ort schaffen, der Erlebnis & Wissen, Forschung & Praxis und Schauwerk & Bildung vereint. Einen Ort mit unmittelbarem Mehrwert für Bürger, Unternehmer, Investoren, Dienstleister und Produzenten.

Ob Sie sich zur energetischen Optimierung informieren möchten oder diesen besonderen Platz für eigene Veranstaltungen nutzen wollen. Ob Sie Cottbuser Wasser-Strom selbst nutzen wollen oder Sie sich für unser Wasserkraftwerk als Investor interessieren.

Die Möglichkeiten, an der Stiftung zu partizipieren sind vielfältig und vorteilhaft.

Ausschließlich für die Presse und für Entscheidungsträger der Region wird der Stiftungsrat am 29.11. konzentrierte, maßgebliche Vorabinformationen im kleinen Rahmen präsentieren.

Anmeldungen bitte über Mail oder Fax.